Letzter Eintrag:
20.09.2017 | 16:29
Die wer-hat-wen Card
wer-hat-wen.at | Die Leihpersonal-Suchmaschine
Einsatzort / -raum:
 

www.wer-hat-wen.at | Die Leihpersonal Suchmaschine

Karmasin-Studie "Zeitarbeit"
wer-hat-wen.at sieht sich als Motor der Leihpersonalbranche und ist an neuen Erkenntnissen rund um Zeitarbeit interessiert. Es wurde daher die Karmasin Marktforschung von wer-hat-wen.at beauftragt, die Studie Zeitarbeit aus Sicht der Beschäftigten zu erstellen.

2.000 Personen wurden zu allgemeinen Erfahrungen mit Zeitarbeit befragt, in der Folge wurden Detailinterviews mit 300 Personen durchgeführt, die konkrete Zeitarbeits-Erfahrungen gemacht hatten.

Ziel der Studie war es, die in den bisherigen Betrachtungen von Zeitarbeit oftmals ausgesparte Win-win-Situation im Interessensdreieck Beschäftiger-Überlasser-Arbeitnehmer aufzuzeigen und eine sozial-individuelle Perspektive auf Zeitarbeit zu geben.

Die Studie liefert eine Reihe von bisher unbekannten Daten und Erkenntnissen. So zeigt sich etwa, dass Zeitarbeit auch aus Sicht der Arbeitnehmer Vorteile und Chancen bietet und nur selten als negative Erfahrung wahr genommen wird. Die Studie ist weiters für Zeitarbeits-Anbieter ein Benchmarking-Referenzpunkt für ähnliche interne Untersuchungen.

Die Studie wurde am 2. Oktober von wer-hat-wen.at-Gründer Manfred Maureder gemeinsam mit Frau Dr. Sophie Karmasin im Rahmen einer Pressekonferenz präsentiert und steht ab sofort zum Download bereit:

Rechtshinweis: Die redaktionelle Veröffentlichung der Studiendaten ist bei Nennung des Auftraggebers und der Internetadresse www.wer-hat-wen.at honorarfrei gestattet. (Wir bitten um Übersendung eines Belegexemplares!) Anderweitige kommerzielle Nutzung, Abänderung der Daten bzw. die Aufbereitung der Inhalte in abweichend gestalteten Präsentationscharts ist ausdrücklich untersagt.


Studie  Studie "Zeitarbeit aus Sicht der Beschäftigten"
ImpressumSitemapKontaktAGB
© 2006 - 2017 wer-hat-wen.at